Online casinos und paypal

Online Casinos und Paypal

Online Casinos und Paypal – weshalb wird diese Zahlungsmethode bei der Einzahlung gerne benutzt?

paypal casinosPaypal ist eines der meistgenutzten Bezahlsysteme für das Internet. Inzwischen verfügen über 16 Millionen Kunden allein in Deutschland über einen Account bei Paypal. Das Anlegen eines Paypal-Kontos ist völlig kostenlos, benötigt werden lediglich ein Bankkonto oder eine Kreditkarte und eine E-Mail-Adresse. Trotz dieser niedrigen Einstiegshürden zeichnet sich der Anbieter durch hohe Sicherheit und durch eine einfache und bequeme Bedienung aus. Für den Käufer fallen bei der Zahlung mit Paypal keine Gebühren an. Darüber hinaus wirbt Paypal mit dem sogenannten Käuferschutz: bei Nichtgefallen gibt es das Geld zurück. Auch von Seiten der Verkäufer ist die Akzeptanz für Paypal sehr hoch. Bei sehr vielen Online-Shops und anderen Anbietern im Internet kann der Kunde mit Paypal zahlen. Viele wünschen sich wegen diesen Vorteile auch die Einzahlungen beim Online Casino mit Paypal durchzuführen. Aber welche Online Casinos bieten überhaupt Paypal als Zahlungsoption an?

Online Casinos mit Paypal

Beim Blick auf das Banking der Online Casinos fällt auf, dass den Kunden eine breite Palette von Zahlungsoptionen angeboten wird. Standardmäßig ist die Zahlung mit den wichtigsten Kreditkarten möglich, auch Neteller, eine Bezahlbörse, die nach einem ähnlichen Prinzip wie Paypal funktioniert, ist oft verfügbar. Aber gerade das weit verbreitete und bequeme Zahlungssystem Paypal findet sich bei weitem nicht bei jedem Online Casino.

Es wäre falsch anzunehmen, dass diese Casinos deswegen nicht seriös oder sicher wären. Schließlich unterliegen Casinos einer strengen Regulierung durch die zuständigen Behörden. Falls für Sie ausschließlich Paypal als Zahlungsmittel in Frage kommt, gibt es aber eine gute Nachricht. In den letzten Jahren ist eine Trendumkehr zu beobachten und immer mehr Online Casinos erlauben Paypal als Zahlungsweg. Da ist zunächst das große europaweit tätige Casino Stargames zu nennen. In diesem Casino sind sowohl Ein- als auch Auszahlungen über Paypal möglich. Eine Gebühr berechnet das Casino dafür nicht. Ein weiteres Online Casino in dieser Liste ist das Betway, auch hier können Sie mit Paypal sowohl ein- als auch auszahlen. Zwei weitere Beispiele sind das 888Casino und der Casinoclub. Weitere Wettanbieter finden Sie auf der Webseite von casinos-mit-paypal.com oder direkt im Internet.

Die Vorteile von Paypal

Die Vorteile bei der Zahlung mit Paypal im Online Casino wurden oben bereits kurz erwähnt. Diese Zahlungsmethode garantiert eine totale Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Zwar geben Sie bei der Eröffnung Ihres Paypal-Accounts die Kontoverbindung oder die Kreditkartendaten an, aber bei Paypal liegen diese sicher wie in einem Tresor. Der Online Shop oder das Online Casino, bei dem Sie eine Zahlung tätigen, gelangt unter keinen Umständen an diese Daten. Ein zweiter großer Pluspunkt ist der hohe Komfort. Sie brauchen nicht mühsam eine lange Kreditkartennummer oder umständlich die Bankverbindung einzugeben. Es genügt die E-Mail-Adresse und das Passwort für Ihren Paypal-Account. Bei einer entsprechenden Einstellung reicht sogar ein Mausklick um die Transaktion zu vollziehen.

Abschließende Betrachtung

Infolge der immer strengeren gesetzlichen Regulierung und der steigenden Akzeptanz der Online Casinos wird Paypal als Zahlungsart bei immer mehr Casinos angeboten. Die bekannten Vorteile von Paypal, hohe Sicherheit und großer Komfort, bleiben auch bei der Nutzung im Casino vollumfänglich erhalten. Wenn Sie gerne mit Paypal zahlen, sollten Sie sich nicht scheuen diese Option zur Einzahlung zu verwenden und auch speziell nach Casinos Ausschau halten, die ihren Kunden eine Zahlung mit Paypal offerieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.